Vergleich

Akku Hochdruckreiniger

Mobile, akkubetriebene Reinigungslösungen (Akku Hochdruckreiniger) werden immer attraktiver.

* = Affiliatelinks / Werbelinks

Der passende Akku Hochdruckreiniger für Ihre Bedürfnisse

Egal ob im Camping Urlaub, bei Rundreisen oder für alle, die im alltäglichen Gebrauch (bspw. für Hundebesitzer oder Mountainbiker) eine autarke Reinigungsmöglichkeit benötigen. Mehrere Hersteller haben mittlerweile mobile Akku Hochdruckreiniger entwickelt. Genau genommen handelt es sich hierbei meistens gar nicht um einen Hochdruckreiniger, sondern um einen Niederdruckreiniger. D.h. der Druck ist geringer als bei einem Hochdruckreiniger. Die mobilen Lösungen werden jedoch auch ganz anderen Ansprüchen gerecht als klassische kabelgebundene Geräte, die einen Wasseranschluss benötigen. Der Fokus liegt weniger auf maximaler Kraft sondern mehr auf der Möglichkeit unterwegs, abseits von Wasser- und Stromquellen etwas reinigen zu können. Auch für Handwerker und Gärtner können solche Geräte für den Einsatz auf Kundenbaustellen interessant sein.

Akku Hochdruckreiniger Vergleich

Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus (1 Akku (2,5 Ah), max. Druck: 15bar, 15 L Wassertank, 18 Volt System, im Karton)
aqua2go GD86 Hochdruckreiniger, Grün, 20 Liter
Kärcher Mobile Outdoor Cleaner OC 3 (Wassertankvolumen: 4 l, Lithium-Ionen-Akku, abnehmbarer Wassertank, schonender Niederdruck)
WORX 20V Mobiler Akku-Hochdruckreiniger Hydroshot WG625E.1, 2 Akkus, Bewässerung, Reinigung & Desinfektion, 1 Std. Ladegerät, 5-in-1 Sprühdüse, 6m Schlauch, lange Lanze, faltbarer Wassereimer, 18V
Max. Wasserdruck
ca. 15 bar
ca. 10 bar
ca. 5 bar
ca. 22 bar
Akkulaufzeit pro Akku
bis zu 60 Minuten
bis zu 30 Minuten
bis zu 15 Minuten
bis zu 15 Minuten
Variabler Wasserdruck
ja, durch verschiedene Sprühbilder.
Integrierter Wassertank
Fassungs-vermögen intergrierter Wassertank
15 Liter
20 Liter
4 Liter
-
Schlauchlänge
4 Meter
6 Meter
2,8 Meter
6 Meter
Integrierter Filter
Gewicht (mit leerem Tank)
ca. 9,8 kg
ca. 5 kg
ca. 2,2 kg
ca. 5,38 kg
Maße
64,5 x 39,5 x 32 cm
34 x 23 x 50 cm
27,7 x 23,4 x 20,1 cm
92 x 8,5 x 24 cm (Abhängig von genutztem Zubehör)
Hinweise
Großer Tank; Systemakku; komfortabler Transport durch Rollen
Großer Akku, enthält zusätzliche Funktionen wie Powerbank und Taschenlampe, Zubehör Verfügbar
Sehr kompakt, leicht, geringes Fassungsvermögen, Zubehör verfügbar
Systemakku, kein integrierter Wassertank (Kanister o.ä. nötig), hoher Druck
-
209,00 EUR
147,05 EUR
138,00 EUR
199,99 EUR
Modell
Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus (1 Akku (2,5 Ah), max. Druck: 15bar, 15 L Wassertank, 18 Volt System, im Karton)
Max. Wasserdruck
ca. 15 bar
Akkulaufzeit pro Akku
bis zu 60 Minuten
Variabler Wasserdruck
Integrierter Wassertank
Fassungs-vermögen intergrierter Wassertank
15 Liter
Schlauchlänge
4 Meter
Integrierter Filter
Gewicht (mit leerem Tank)
ca. 9,8 kg
Maße
64,5 x 39,5 x 32 cm
Hinweise
Großer Tank; Systemakku; komfortabler Transport durch Rollen
209,00 EUR
Modell
aqua2go GD86 Hochdruckreiniger, Grün, 20 Liter
Max. Wasserdruck
ca. 10 bar
Akkulaufzeit pro Akku
bis zu 30 Minuten
Variabler Wasserdruck
Integrierter Wassertank
Fassungs-vermögen intergrierter Wassertank
20 Liter
Schlauchlänge
6 Meter
Integrierter Filter
Gewicht (mit leerem Tank)
ca. 5 kg
Maße
34 x 23 x 50 cm
Hinweise
Großer Akku, enthält zusätzliche Funktionen wie Powerbank und Taschenlampe, Zubehör Verfügbar
147,05 EUR
Preis-Tipp
Kärcher Mobile Outdoor Cleaner OC 3 (Wassertankvolumen: 4 l, Lithium-Ionen-Akku, abnehmbarer Wassertank, schonender Niederdruck)
Max. Wasserdruck
ca. 5 bar
Akkulaufzeit pro Akku
bis zu 15 Minuten
Variabler Wasserdruck
Integrierter Wassertank
Fassungs-vermögen intergrierter Wassertank
4 Liter
Schlauchlänge
2,8 Meter
Integrierter Filter
Gewicht (mit leerem Tank)
ca. 2,2 kg
Maße
27,7 x 23,4 x 20,1 cm
Hinweise
Sehr kompakt, leicht, geringes Fassungsvermögen, Zubehör verfügbar
-
138,00 EUR
WORX 20V Mobiler Akku-Hochdruckreiniger Hydroshot WG625E.1, 2 Akkus, Bewässerung, Reinigung & Desinfektion, 1 Std. Ladegerät, 5-in-1 Sprühdüse, 6m Schlauch, lange Lanze, faltbarer Wassereimer, 18V
Max. Wasserdruck
ca. 22 bar
Akkulaufzeit pro Akku
bis zu 15 Minuten
Variabler Wasserdruck
ja, durch verschiedene Sprühbilder.
Integrierter Wassertank
Fassungs-vermögen intergrierter Wassertank
-
Schlauchlänge
6 Meter
Integrierter Filter
Gewicht (mit leerem Tank)
ca. 5,38 kg
Maße
92 x 8,5 x 24 cm (Abhängig von genutztem Zubehör)
Hinweise
Systemakku, kein integrierter Wassertank (Kanister o.ä. nötig), hoher Druck
199,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 29.03.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Irrtümer bei Produktangaben vorbehalten

Für wen ist ein Akku Hochdruckreiniger interessant?

Besonders für Menschen, die in einer Wohnung leben und keinen Zugang zu einem Außen-Wasseranschluss besitzen, sind die akkubetriebenen Niederdruckreiniger interessant. Aber auch Unterwegs und auf Reisen spielen die neuen Produkte ihre Stärke aus. Weder ein Stromanschluss, noch ein Wasseranschluss wird benötigt. Trotzdem muss man unterwegs nicht auf eine ordentliche Reinigung von Sportgeräten oder das sauber machen des eigenen Hundes verzichten. Auch darüber hinaus gibt es grenzenlose Anwendungsmöglichkeiten. Einen Auszug der Einsatzmöglichkeiten findest du hier.

Was man wissen sollte

Bevor Du Dich für eines der vorgestellten Modelle entscheidest, schau unbedingt noch im Ratgeber vorbei. Neben den Einsatzmöglichkeiten gibt es hier auch noch eine Interessante Übersicht von Fragen, die man sich vor dem Kauf unbedingt beantworten sollte, um das richtige Gerät zu finden.

Was unterscheidet einen Akku Hochdruckreiniger von herkömmlichen?

Mit Akku Hochdruckreinigern werden meistens andere Erwartungshaltungen und Ansprüche auf Kundenseite erfüllt als mit herkömmlichen Hochdruckreinigern. Herkömmliche Hochdruckreiniger mit kabelgebundener Stromversorgung und Anbindung an einen Wasseranschluss am Haus sind auf Kraft und längere Betriebsdauer ausgelegt. Akku Hochdruckreiniger dagegen zielen auf maximale Mobilität und eine autarke Reinigungsmöglichkeit abseits von Wasseranschlüssen ab. Genau das ist mit herkömmlichen Hochdruckreinigern nicht machbar. Dementsprechend ist maximaler Druck bei akkubetriebenen Reinigern oft kein entscheidendes Kaufkriterium weil die zu reinigenden Objekte meist keinen hohen Druck benötigen. In den meisten Fällen handelt es sich bei den mobilen, akkubetriebenen Geräten auch gar nicht um einen Hochdruckreiniger, sondern um einen Niederdruckreiniger mit einem geringeren Wasserdruck von 5-20 bar.

Welche Vorteile besitzt ein Akku Hochdruckreiniger?

Wenn man die Unterscheidungsmerkmale des letzten Abschnittes berücksichtigt, ergeben sich die folgenden, wesentlichen Vorteile:

  • Mobilität statt Gebundenheit an Strom- und Wasseranschlüsse.
  • Autarke Reinigungsmöglichkeit statt stationärem Betrieb.
  • Flexibilität durch einfachen und leichten Transport an den gewünschen Einsatzort.

Was sollte man vor dem Kauf beachten?

Zunächst sollte man genau wissen, für welchen Einsatzzweck das Gerät angeschafft werden soll. Im Ratgeber auf dieser Seite finden sich weitere Informationen, die zur Entscheidungshilfe dienen können. Die dort aufgeführten Auswahlkriterien sollten unbedingt berücksichtigt werden weil sie sich direkt auf die benötigte Kapazität des integrierten Wassertanks auswirken. Gleichzeitig ist die benötigte Akkulaufzeit davon betroffen. Diese zwei Punkte sind neben des Wasserdrucks die ausschlaggebenden Punkte, die man als Käufer berücksichtigen sollte. Aber auch auf den ersten Blick unscheinbare Faktoren, wie beispielsweise die Länge des Wasserschlauchs können im Einsatz einen großen Unterschied machen.

Kurz und Knapp die wichtigsten Eigenschaften, auf die man achten sollte:

  • Akkulaufzeit
  • Wasserdruck
  • Kapazität des Wassertanks
  • Gewicht/Transportfähigkeit
  • Länge des Schlauchs

Zum Ratgeber

Welches Gerät ist empfehlenswert?

Im Prinzip kann man alle vorgestellten Geräte empfehlen. Es kommt auf die eigenen Bedürfnisse und den geplanten Einsatzzweck an.

Der BOSCH Fontus* ist solide, deckt viele Einsatzmöglichkeiten ab und macht einen guten Gesamteindruck. Das Gerät besticht durch eine relativ lange Akkulaufzeit, einen großen Tank und eine variable Druckeinstellung. Abgerundet wird das ganze durch den Systemakku. D.h. wenn im Haushalt bereits grüne Bosch Akku-Geräte im Einsatz sind, kann die günstigere Version ohne Akku* gekauft werden. Ein detailliertes Review zum BOSCH Fontus gibt es hier.

Wer besonderen Wert auf maximale Mobilität und Transportfähigkeit legen, könnte beispielsweise der Kärcher Mobile Outdoor Cleaner OC 3* das am besten geeignete Gerät sein. Es ist leicht, klein, kompakt und aufgeräumt. Ein detailliertes Review zu dem Gerät gibt es hier.

Mit vielen Zusatzfunktionen wie einer integrierten Taschenlampe und einer Power Bank kann der aqua2go GD86* punkten. Wem also der Umfang von Zusatzfunktionen sehr wichtig ist, wird vermutlich mit diesem Gerät am glücklichsten werden. Ein detailliertes Review zu dem Gerät gibt es hier.

Wem der fehlende integrierte Tank nicht wichtig ist und dafür einen höheren Wasserdruck benötigt, wird mit dem WORX Hydroshot WG625E.1* möglicherweise das passende Gerät finden.

Bevor Du Dich für ein Gerät entscheidest, solltest Du unbedingt in den Ratgeber schauen und dir selbst die Fragen beantworten, die dort aufgeführt sind. Über den folgenden Link gelangst du direkt zum Ratgeber:

Zum Ratgeber