BOSCH Fontus Test

Du suchst einen Bosch Fontus Test? Im folgenden findest du ein Review zum Gerät! Hier findest du alles wichtige zum Gerät, was du vor dem Kauf wissen solltest. Auch bei diesem Gerät handelt es sich genau genommen um einen Niederdruckreiniger.

* = Affiliatelinks / Werbelinks

BOSCH Fontus Test

Kurzbericht und Abgrenzung

Die Eckdaten des BOSCH Fontus* sind erstaunlich. Mit dem integrierten Tank, der 15 Liter fasst, können selbst zwei stark verschmutzte Mountainbikes gereinigt werden. Der BOSCH Fontus* wiegt mit leerem Wassertank zwar stattliche 9,8kg (was deutlich über den Werten der Konkurrenz liegt), lässt sich durch die großen Rollen und den ausziehbaren Griff aber trotzdem gut bedienen und transportieren. Heraus sticht das Gerät vor allem durch die variable Druckverstellung und die verschiedenen Sprühbilder, was keine Selbstverständlichkeit bei diesen Reinigern ist. Besonders clever: der BOSCH Fontus* enthält nicht nur eine variabel einstellbare Sprühpistole, sondern auch einen Bürstenaufsatz im Lieferumfang. Mit letzterem lassen sich besonders gut hartnäckige Dreckreste entfernen – hiermit werden besonders Mountainbiker glücklich, da man mit der Bürste relativ gut die schwer erreichbaren Stellen säubern kann, wie auch in einem anderen Bosch Fontus Test berichtet wird. Aber auch zum reinigen von Wanderschuhen und Hunden beispielsweise eignet sich das Gerät bestens. Auch hier spielt die variable Druckeinstellung wieder ihre Stärken aus.

Zum BOSCH Fontus*

Gewicht und Handling

Mit 9,8 kg im leeren Zustand ist das Gerät kein Leichtgewicht – hier ist die Konkurrenz leichter. Vollgetankt liegt das Gewicht dann bei fast 25 kg, was stattlich ist. Trotzdem ist das Gerät relativ kompakt und lässt vor allem durch den ausziehbaren Teleskop Griff und die sehr großen Rollen relativ leicht bewegen und transportieren. Die Gratwanderung zwischen Mobilität, Kompaktheit und Gewicht gelingt dem BOSCH Fontus* also. Der Teleskopgriff ist durch zwei zurückfedernde Schiebeknöpfe gesichert. Besonders nützlich ist die Griffmulde, die unter dem zentralen Bedienfeld platziert wurde. Diese befindet sich mittig über dem Schwerpunkt des Gerätes. Das macht das anheben des Gerätes besonders angenehm.

Leistung

Mit 15 bar maximalem Wasserdruck liefert der BOSCH Fontus* ordentlich Leistung und absolviert Reinigungen im vorgesehenen Einsatzzweck vorbildlich und ohne Probleme. Die Sprühpistole mit den verschiedenen Sprühbildern lässt sich über einen Knopf verriegeln, was einen Dauerbetrieb ohne ziehen des Sprüh-Hebels ermöglicht.

Nutzungsdauer

Die Nutzungsdauer ist mit 30 Minuten besonders gut und passend zum Tankvolument gestaltet. Die Einsätze, für die, das Gerät gedacht ist, können somit problemlos durchgeführt werden – egal ob Outdoor Equipment oder Fahrrad. Durch die variable Druckverstellung können auch die Vierbeiner behutsam gesäubert werden.

Zum BOSCH Fontus*

Tankvolumen

Mit dem Tankvolumen von 15 Liter bietet der BOSCH Fontus* genügend Wasser, um beispielsweise zwei Mountainbikes reinigen zu können, ohne den Tank nachfüllen zu müssen. Ein Filtereinsatz am Einfüllstutzen des Tanks verhindert, dass unbeabsichtigt Dreck ins System gerät. Der Filter selbst kann dabei problemlos herausgenommen und separat gereinigt werden.

Bosch Fontus Filter

Besonderheiten

Ein weiterer wichtiger Punkt ist vor allem für Besitzer von weiteren BOSCH Akkugeräten interessant – der Systemakku kann auch von anderen BOSCH Geräten benutzt werden. Oder aber man bestellt die BOSCH Fontus - Version ohne Akku* weil man bereits einen passenden zu hause hat. Somit kann man die Anschaffungskosten gering halten.

Bosch Fontus

Weiterhin ist der BOSCH Fontus* ein sehr aufgeräumtes Gerät. Sowohl der Akku als auch beide Sprühpistolen können aufgeräumt in speziell vorgesehenen Fächern verstaut werden. Hier klappert nichts!

Schlauchlänge

Der 4 Meter lange Schlauch ist ausreichend lang – auch in anderen Bosch Fontus Tests wird das deutlich. Man darf nicht vergessen für welchen Einsatz das Gerät entwickelt wurde – mobilität und autarke Reinigung stehen im Vordergrund. Und dafür macht der BOSCH Fontus* seine Aufgabe ziemlich gut.

Abmessungen

Die Abmessungen erscheinen mit 64,5 x 39,5 x 32 cm zwar größer als bei einigen Konkurrenten, trotzdem ist das Gerät in Anbetracht der Leistung kompakt.

Weitere Informationen auf der Herstellerseite: https://www.bosch-diy.com/de/de/garten

Auf was mach bei der Anschaffung achten sollte und welche Fragen man sich als Käufer vorab selbst beantworten sollte, gehe ich im folgenden Ratgeber ein:

Zum Ratgeber

Angebot*
Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus (1 Akku (2,5 Ah), max. Druck: 15bar, 15 L Wassertank, 18 Volt System, im Karton)
  • Zur Reinigung rund um das Haus oder an jedem anderen Ort kabellos und flexibel dank 18 Volt Akku Kraft
  • Einfach zusammenzubauen und transportieren dank des höhenverstellbaren Griffs
  • Reinigung von bis zu 3 verschmutzten Fahrrädern, dank integriertem 15 Liter Tank
  • Einfaches Anpassen des Wasserdrucks von 1 bis 12 bar je nach Anwendung direkt am Gerät
  • Lieferumfang: Fontus, Akku (2, 5 Ah), Stunden Ladegerät, Bürstenaufsatz Smart Brush, Sprühaufsatz, Karton (3165140909075 UK: 3165140909105)

Letzte Aktualisierung am 29.03.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Irrtümer bei Produktangaben vorbehalten