Einsatzmöglichkeiten

* = Affiliatelinks / Werbelinks

Die Einsatzmöglichkeiten von mobilen, akkubetriebenen Niederdruckreinigern sind vielfältig. Für alle, die in einer Wohnung ohne frei zugänglichen Außen-Wasseranschluss leben, sind diese Geräte sehr nützlich.

1. Mountainbiken

Jeder Mountainbiker, der in einer Wohnung lebt und regelmäßig mit dem Auto zu weiter entfernten Trails fährt, kennt die Problematik. Wie bekommt man möglichst schnell das Rad sauber, um es wieder im Keller oder in der Wohnung abstellen zu können? Durch mobile, akkubetriebene Niederdruckreiniger wird das alles deutlich einfacher. Einfach nach der Tour noch an Ort und Stelle das Rad reinigen bevor es ins Auto oder auf den Heckträger kommt. Kein Strom nötig und durch den integrierten Wassertank auch keine Wasserquelle.

2. Hundebesitzer

Auch die vielen Hundebesitzer kennen die Problematik nur zu gut. Für alle, die mit dem Auto und der Hundebox in nahegelegene Wälder fahren, eignet sich die akkubetriebene Reinigungsmöglichkeit hervorragend, um den geliebten Vierbeiner sauber zu machen bevor es wieder zurück nach hause geht.

3. Camping & Urlaub

Egal ob Camping-Urlaub, Rundreise oder Aktivurlaub in den Bergen. Bei allem erweist sich ein mobiler Akku Niederdruckreiniger als sehr hilfreich.

4. Heimwerken & Baustelle

Auch beim heimwerken oder auf der Baustelle kann ein akkubetriebener Hochdruckreiniger Sinn machen. Gerade dort, wo gerade kein Wasseranschluss vorhanden ist. Besonders sinnvoll können diese Geräte auch von Gärtnern oder Handwerkern auf Kundenbaustellen genutzt werden.